Aktionärsbank Erfahrungen: Bank für Anleger & Aktionäre

Aktionärsbank Erfahrungen: Die Aktionärsbank ist ein Tochterunternehmen der flatex Holding AG mit Sitz in Kulmbach. Bei der Aktionärsbank handelt es sich um eine junge Bank für private Anleger und Aktionäre. Die Bank erhielt am 10.09.2013 die Erlaubnis zum Betreiben von Bankgeschäften. Zusätzlich ist die Aktionärsbank Mitglied im Einlagensicherungsfonds deutscher Banken e.V.

Über eine leicht bedienbare und innovative Wertpapierhandelsplattform können Aktien, Anleihen, CFDs, Fonds, ETF, Devisen und Zertifikate gehandelt werden. Es können Wertpapiere an allen gängigen Börsen in Deutschland, USA und Europa geordert werden.

Genaue Informationen entnehmen Sie hier:

Mehr erfahren!

Aktionärsbank Erfahrungen – Serviceangebot:

Die Aktionärsbank bietet ein umfangreiches Serviceangebot und stellt seinen Kunden unterschiedliche Tools zur Verfügung. Das Angebot spricht sowohl Trading Profis als auch private Anleger an und überzeugt mit einem fairen Flat-Preismodell. Die Aktionärsbank ist unter anderem Premiumpartner der Deutschen Bank, HSBC und der Commerzbank. Über die Akademie der Aktionärsbank können Sie sich z. B. mit Hilfe von Webinaren weiterbilden.

Aktionärsbank Erfahrungen – Kundenservice:

An allen Börsentagen beantwortet ein telefonischer Kundenservice (zwischen 8 und 22 Uhr) alle Fragen.

Preisversprechen:

  • Transparente Preise ohne versteckte Kosten
  • Keine Monatsgebühren oder pauschale monatliche Kosten
  • Dauerhaft günstige Preise
  • Keine Gebühren für das Depot
    • Günstiger und transparenter Flat-Tarif
    • Umfangreiches Produkt- und Leistungsangebot

    Qualitätsversprechen:

    Sie erhalten von der Aktionärsbank ein umfangreiches Qualitätsversprechen.
    • Günstiger und transparenter Flat-Tarif
    • Übersichtliche und Innovative Tools
    • Kompetenter Kundensupport
    • Erreichbarkeit per Telefon, Chat und Email

    Mobiler Handel:

    Durch die mobilen Handelsmöglichkeiten können Sie überall handeln. Die turbulente Börse macht ein schnelles Reagieren notwendig. So können Sie von überall Ihr Depot überwachen.

    Zielgruppe:

    Die Zielgruppe der Bank sind langfristige Investoren (ca. 25 Trades pro Jahr), aktive Investoren (ca. 200 Trades pro Jahr) und Trader (mehr als 1.800 Trades pro Jahr)

    Aktionärsbank Erfahrungen – Fazit:

    Aktien kaufen bei der Aktionärsbank: Die Aktionärsbank beeindruckt mit einer innovativen Handelsplattform und hilfreichen Tools. Die Kosten sind durch die Flat sehr günstig und transparent. Die Aktionärsbank erhält eine klare Empfehlung von Aktien-Strategie24.

    Aktionärsbank Erfahrungen

    Konditionen

    Kostenfreie Konto- und Depotführung
    Kostenfreie Orderänderungen/-streichungen/-löschungen
    Kostenfreie Online Überweisungen
    Flatrate: 5,90 Euro Festpreis

    Erfahre mehr >

    Genaue Informationen entnehmen Sie hier:

    Zur Aktionärsbank