Garantiezins

Sichern Sie sich einen Garantiezins!

Wer sein Geld nicht in Aktien investieren will, der muss folgende Zahlen kennen:

  • aktueller europäischer Leitzins März 2014 = 0,25 %
  • aktuelle deutsche Inflationsrate Februar 2014 = 1,20 %

Wer sein Vermögen sicher* anlegen will, der benötigt einen Zinssatz der höher als die Inflationsrate ist. Mario Draghi – der Präsident der Europäischen Zentralbank – bekräftigt das Versprechen, dass die Zinsen langfristig auf einem niedrigen Niveau bleiben werden. Die EZB schließt NEGATIV-Zinsen nicht aus! Der Zinssatz auf Tages- und Festgeldkonten wird daher weiter fallen.

[Prognose: Steigt die Inflation nicht unerwartet stark an, dann müssen Sparer noch etwas auf einen Zinsanstieg warten. Ein weiterer Indikator ist zum Beispiel die Arbeitslosenquote. Eine Erhöhung des Leitzinses vor Mitte / Ende 2015 ist unwahrscheinlich.]

Update: Die Zinsen werden weiter sinken und die EZB wird für eine steigende Inflation sorgen. Verlieren Sie nicht unnötig Geld und handeln Sie jetzt!

Was Sie dazu Wissen müssen: Das oberste Ziel der EZB ist die Gewährleistung der Preisniveaustabilität. Dieses soll bei nahe 2 % liegen. Die Inflationsrate der EU liegt bei nur 0,71 % (Stand April 2014). Deutschland 1,2 %. Die EZB will die Inflationsrate der EU erhöhen. Dies wird sich auch auf die deutsche Inflationsrate auswirken.

 

Empfehlungen:

Wenn Sie Ihr Geld sicher* anlegen wollen, dann haben Sie zwei Möglichkeiten.

Als Neukunde erhalten Sie häufig einen Garantiezins. Wir empfehlen Ihnen ein Tagesgeldkonto bei der Audi-Bank. Dort bekommen Sie einen Zins in Höhe von 1,40 %. Alternativ: 12 Monate Garantiezins! Cortal Consors 1,2% aufs Tagesgeld.

 

Tagegeldkonto bei der Audi-Bank

Die Vorteile:

  • 1,40 % Zinsen p. a. für bis zu 50.000,- Euro für vier Monate ab Kontoeröffnung
  • Attraktive Guthabenzinsen für Beträge über 50.000,- Euro: 0,60 % pro Jahr2
  • Freie Verfügbarkeit des Guthabens und jederzeitige Einzahlung auch während des Aktionszeitraumes
  • Auf dem Konto gutgeschriebene Zinsen werden durch die monatliche Zinsgutschrift mitverzinst
  • Gebührenfreie Kontoführung
  • Keine Kündigungsfristen
  • Einlagensicherung

Genaue Informationen entnehmen Sie hier: Zur Audi-Bank

 

Bei einem Festgeldkonto legen Sie Ihr Geld fest an. Während der Laufzeit können Sie nicht auf dieses Geld zugreifen. Je höher die Laufzeit / der Anlagebetrag, desto höher ist der Zinssatz. Wir empfehlen Ihnen eine Laufzeit von 24 Monaten. Verwenden Sie den Vergleichsrechner und sehen Sie sich die Konditionen genauer an.

 

Festgeldkonto bei der VTB Bank

Empfehlung: 24 Monate zu 1,95 %

Die Vorteile:

  • Attraktive Zinsen für alle Laufzeiten
  • Laufzeiten sind tagesgenau wählbar
  • Mindestanlagesumme: 500,- Euro
  • Höchstbetrag: ab 10,0 Mio. Euro nur mit Zustimmung der Bank
  • Kostenlose Kontoführung
  • Zinszahlung wählbar monatlich (reduzierter Zinssatz) oder jährlich
  • Kontoführung einfach online mit sicherem mobile TAN Verfahren
  • TÜV-zertifiziertes Onlinebanking
  • Bei Kontobewegungen monatlich kostenloser Kontoauszug in Ihrem Postkorb
  • Einlagensicherung

Genaue Informationen entnehmen Sie hier: Zur VTB Direktbank

Alternativ: Festgeld der Fibank

Das Angebot der Fibank (First Investment Bank aus Bulgarien)

  • Festgeld mit 2,5 % p.a.
  • Laufzeit 12 Monate
  • Mindesteinlage 10.000 Euro
  • Maximaleinlage 100.000 Euro
  • Kostenloses Verrechnungskonto bei der MHB-Bank
  • Vorzeitige Verfügung möglich (Zinsverlust)
  • Einlagen sind bis 100.000 EUR zu 100% durch den bulgarischen Einlagensicherungsfonds gesichert, für den der bulgarische Staat haftet

Genaue Informationen entnehmen Sie hier: Zur Fibank

– Zinsen in Höhe von 4,8 % bis 5,9 % sind realistisch, über 15 % sind möglich –

 

Tipp: Selbst wenn Sie bereits Konten haben, kann ein Wechsel sinnvoll sein. Viele erhalten bei Ihren Banken keinen Garantiezins (mehr) und die Zinsen werden weiter sinken.

Garantiezins

– Kostenloses Ebook: Facebook Aktie kaufen

* Ihr Anlagebetrag muss durch die Einlagensicherung abgesichert sein. Genaue Informationen (Form und Höhe der Einlagensicherung) finden Sie auf der Internetseite der Bank.
 
 

Vergleichsrechner Festgeldkonto: